Dienstag, 5. November 2013

Der Igel mit dem Luftballon

Gegensätze ziehen sich an - oder bleiben im Falle des Luftballons lieber auf Abstand.
Der kleine Igel ist sehr stolz, dass sein Ballon heile geblieben ist.
Nach einem milden Herbst wird es nun doch langsam kälter und diese putzigen Tiere gehen jetzt in den Winterschlaf. Der nette Gärtner lässt -entgegen jedem Ordnungswahn- schöne Haufen mit Geäst und Laub liegen, damit die Igel ein Quartier finden.
Mit meiner Illustration habe ich mir ein Geschenkpapier für den nächsten Kindergeburtstag gestaltet.

Kommentare:

Glasperlenfee hat gesagt…

Ich bin begeistert von Euren Illustrationen! Der Igel ist total süß.
LG
Inge

Bianca Quast hat gesagt…

Wundeliebst!